Joseph-von-Eichendorff-Schule
Grund- und Mittelschule
Pfarrkirchener Straße 11
94428 Eichendorf
  • Advent-001a.jpg
  • Altenpflege.jpg
  • Bild-001.jpg
  • Bild-002.jpg
  • Bild-1.jpg
  • Bild-2.jpg
  • Collage.jpg
  • Collage2.jpg
  • E-Abend.jpg
  • Lehrerfoto.jpg
  • Lehrplangrafik.jpg
  • P1040553.JPG
  • Presse-Asyl.jpg
  • Screen.jpg
  • Vorlese.jpg
  • WB.jpg

 

Am Dienstag, den 8.Mai, war es endlich soweit: Die Schülerinnnen und Schüler der 5a konnten die Ergebnisse ihres Energieprojektes präsentieren! Mit Eifer hatten sie schon Tage vorher Schautafeln für die Präsentation vorbereitet. Außerdem waren die Kurzreferate  noch  einmal in einem Testdurchlauf geprobt  worden. Die Gestaltung des Klassenzimmers hatte ebenfalls Zeit in Anspruch genommen. Schließlich war das Klassenzimmer  ja der Präsentationsraum für den Projekttag. Als dann um 8.45 Uhr die Klasse 4b mit ihrem Klassenlehrer Herrn Peterhans  vor der Tür stand, waren einige doch ziemlich aufgeregt. Keiner wollte  natürlich vor den Kindern der Besucherklasse während der Präsentation einen  Fehler machen. Wie sich herausstellte, waren die Sorgen unbegründet. Jeder der 18 Schülerinnen und Schüler der fünften Jahrgangsstufe machte seine Sache sehr gut! Es wurde kein Text vergessen und Fragen konnten beantwortet werden. So war dann auch jede Besucherklasse einschließlich ihrer Lehrkräfte von dem Projekttag beeindruckt. Die Klasse 5a konnte  an diesem Tag wirklich auf sich und die geleistete Arbeit sehr stolz sein - ihre Klassenlehrerin Frau Kastl war es natürlich auch.  An dieser Stelle möchte sich die Klasse 5a besonders bei Herrn Peterhans bedanken, der mit seinem großen Fachwissen in Sachen erneuerbare Energie immer ein offenes Ohr für sie hatte und damit auch zum Gelingen des Projektes beitrug.

Übrigens: Im nächsten Jahr wollen die Kinder der 5a ihr Energieprojekt weiterführen. Energieprojekt Teil 2 wird sicher nicht weniger interessant - mehr wird aber noch nicht verraten!

Copyright © 2016. All Rights Reserved.