Joseph-von-Eichendorff-Schule
Grund- und Mittelschule
Pfarrkirchener Straße 11
94428 Eichendorf
  • Advent-001a.jpg
  • Altenpflege.jpg
  • Bild-001.jpg
  • Bild-002.jpg
  • Bild-1.jpg
  • Bild-2.jpg
  • Collage.jpg
  • Collage2.jpg
  • E-Abend.jpg
  • Lehrerfoto.jpg
  • Lehrplangrafik.jpg
  • P1040553.JPG
  • Presse-Asyl.jpg
  • Screen.jpg
  • Vorlese.jpg
  • WB.jpg

edeka120170601 10224120170601 103710

Aus einer etwas anderen Perspektive haben die Schülerinnen und Schüler den EDEKA-Markt Zocher in Eichendorf erleben dürfen. Die Lernenden der Klasse 7a von der Joseph-von-Eichendorf-Schule erkundeten unter Leitung von Lehramtsanwärter Roland Erndl den Einkaufsmarkt. Mit Blick auf ausgewählte Aspekte eines Marktes wurden Bereiche wie Warenangebot, Kundenorientierung, Absatzstrategie und Warenplatzierung genauer unter die Lupe genommen. Bei einem persönlichen Gespräch mit der Marktleitung beantwortete Herr Zocher persönlich die vielen Fragen der Lernenden und gab Einblick über die Funktionsweise eines Marktes am Beispiel des CO²-neutralen Neubaus in Eichendorf. „Die Kooperation mit außerschulischen Partnern ist für die Orientierung der Schülerinnen und Schüler in der Berufswelt und für Zusammenhänge in der Wirtschaft enorm wichtig“, weiß Lehramtsanwärter Roland Erndl. Die Eindrücke, welche die Schülerinnen und Schüler bei der Erkundung sammeln durften, werden nun im Unterricht genau unter die Lupe genommen und die Erkenntnisse schließlich als Wissenslandkarte dargestellt.

Copyright © 2016. All Rights Reserved.