Joseph-von-Eichendorff-Schule
Grund- und Mittelschule
Pfarrkirchener Straße 11
94428 Eichendorf
  • Bild-001.jpg
  • Bild-002.jpg
  • Bild-1.jpg
  • Bild-2.jpg
  • Lehrerfoto.jpg
  • Presse-Asyl.jpg
  • Screen.jpg

Unter dem Motto"Alles muss raus" veranstaltete die Klasse 7a einen Bücherflohmarkt.

0121.doc0161.doc0111.doc

      Noah,Elias und Alisia beim Verkaufsstand                                               Klasse 7a

Die Bücher aus dem offenen Bücherschrank der Schule wurden dabei zum Verkauf angeboten. Den offenen Bücherschrank gibt es an

der Schule schon seit etwa einem Jahr. Die diesjährigen Siebtklässler errichteten ihn damals im Rahmen eines Leseprojekts. Prinzip

des offenen Bücherschranks: Jeder kann jederzeit ein Buch herausnehmen, darf aber auch eines hineinstellen. Weil nach den Herbstferien der

Bücherschrank neu bestückt wird, wurde ein Flohmarkt abgehalten, um wieder Platz für neuen Lesestoff zu schaffen. Der Erlös ist für

einen guten Zweck!  Übrigens: Was nicht verkauft wurde, wird beim Sommerfest der Schule noch einmal  angeboten.

Alle dürfen nun schon gespannt sein, was nach den Allerheiligen-Ferien an aufregendem Lesematerial auf sie wartet. Geplanter Termin für die

Neueröffnung des offenen Bücherschranks: 09.11.2017.

Bis dahin müssen sich alle noch etwas gedulden. So viel sei schon verraten: Das Warten lohnt sich!

Copyright © 2016. All Rights Reserved.