Joseph-von-Eichendorff-Schule
Grund- und Mittelschule
Pfarrkirchener Straße 11
94428 Eichendorf
  • 20190212_Schler_spenden_an_Stiftung.jpg
  • Advent-001a.jpg
  • Altenpflege.jpg
  • Bild-001.jpg
  • bild-001_Kopie.jpg
  • Bild-002.jpg
  • Bild-002_Kopie.jpg
  • Bild-1.jpg
  • Bild-2.jpg
  • Bild_Handball.jpeg
  • Bild_Handball2.jpeg
  • Bild_Rathaus.jpg
  • Collage.jpg
  • Collage2.jpg
  • E-Abend.jpg
  • Helfer_vor_Ort.jpg
  • k-20190205_122318_1549443818152.jpg
  • Kermi.jpg
  • Lehrerfoto.jpg
  • Lehrplangrafik.jpg
  • Lernen_und_leisten-allgemein.jpg
  • P1040553.JPG
  • Presse-Asyl.jpg
  • Screen.jpg
  • susanne.jpg
  • Volksbank.jpg
  • Vorlese.jpg
  • WB.jpg

Betriebserkundung bei der Firma Wolf System in Osterhofen

 

wolf 1a

 

Am Donnerstag, den 29. Januar besuchte die 7. und 8. Klasse der Mittelschule Eichendorf zusammen mit den Lehrkräften Günther Sicheneder und Jürgen Wolf die Firma Wolf System in Osterhofen. Zuerst mussten die Schüler Warnwesten anlegen und wurden mit „Wolf-Mützen“ ausgestattet. Unter der kompetenten Führung von Herrn Sperrlein ging es dann durch die verschiedenen Produktionshallen. Die Schüler konnten hier die einzelnen Arbeitsschritte einer Hausmauer in Fertigbauweise kennenlernen. Ausführlich zeigte Herr Sperrlein die einzelnen Komponenten, wie Holz, Metall, Dämmstoffe, sowie Rigips und Putz. Während der Führung stellten die Schüler ihre vorbereiteten Fragen zu Ausbildung, Werdegang und Berufsfelder der Firma Wolf.
Die Firma wirbt in verschiedenen Messen, Veranstaltungen und im Internet oder auch durch Prospekte vor allem für ihre Fertighäuser und Hallen. Wolf System bildet hauptsächlich Bürokaufleute, Metallbauer, Bauzeichner und Zimmerer aus. Mit rund 1750 Angestellten ist die Firma Wolf einer der größten und erfolgreichsten Konzerne in Niederbayern.
Am Ende der Führung ging es dann in die Ausstellungshalle, wo ein „aufgeschnittenes Fertighaus“ besichtigt wurde.

Copyright © 2016. All Rights Reserved.